Bilder einer Hochzeit im Schloss Kleiningersheim

Ich treffe mich mit Steffi und Martin vor ein paar Monaten im Schloss Monrepos in Ludwigsburg. Wir schauen uns viele verschiedene Spots zum Fotografieren an und beschließen an ihrem Tag ein kleines Ruderboot dort auf dem kleinen See zu mieten und haben alle Fotos die wir machen wollen schon im Kopf. Das Schloss hat eine besondere Bedeutung für die beiden. Doch das Schicksal hat andere Pläne für uns. Eine Woche vor der Hochzeit ruft mich Martin an und teilt mir mit, dass wir eine andere Location suchen müssen, da das Schloss gerade für ein großes Konzert umgebaut wird. So beschließen wir, das Fotoshooting direkt im und am Schloss Kleiningersheim (im gleichnamigen Ort) zu machen. Das bietet uns die Chance länger fotografieren zu können, da die Kirche direkt ums Eck liegt und der Sektempfang ebenfalls dort stattfindet.
Als Martin dann am großen Tag auf seine Braut im Garten des Schlosses wartet, bin ich fast genau so gespannt und nervös wie er. Was mir als erstes auffällt an Steffis schönem Kleid war der lange Schleier, den man auf den Fotos sehr kreativ einsetzen kann. Was wir dann auch fleißig gemacht haben, wie ihr auf den Bildern seht :-)

2 Kommentare

Kommentieren →

Hallo, mein Name ist Rosemarie Cleveland. Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie anspreche.. Darf ich Ihnen als Fremde recht herzlich zu Ihrer Hochzeit gratulieren und Ihnen alles erdenklich Gute wuenschen.
Ich bin geborene Kaiserslautererin. und wohne seit 54 Jahren in England. Leider ist mein lieber Mann Frank vor 3 Jahren verstorben.. Im Moment bin ich dabei,, meine Memoires aufzuschreiben. Darf ich Ihnen kurz sagen, was mich dazu brachte das Schloss Kleiningersheim im Internet zu googeln.
Im September 1954 wurde ich im Schloss eingeliefert und verbrachte 6 Monate da. Damals was es ein Sanatorium fuer Kinder mit TB.Die Zeiten waren schwer, aber ich bin wieder gesund geworden und wir alle hatten wirklich eine wunderschoene Zeit. Damals war das Schloss noch in privater Besitzung. Das Sanatorium uebernahm die eine Haelfte. Wie ich so schaetzen kann, hat sich von aussen nicht viel am Schloss veraendert. Vielleicht habe Sie nicht gewusst, dass das Schloss und die Umgebung ein wunderschoener Aufenthalt fuer schwer kranke Kinder war. Ich denke immer noch in Liebe and die gute und schoene Zeit , die uns damals gegeben wurde. Herzliche Gruesse liebe Steffi und Marc. Ihre Rosemarie Cleveland . .

Hallo,

Ich werde dieses Jahr auch heiraten und würde gerne das Brautpaar-Shooting ebenfalls im Schlossgarten in Kleiningersheim durchführen.
Leider gehört das Schloss zum Privatbesitz, Könnten Sie mir bitte die Kontaktdaten des Eigentümers zukommen lassen, sodass ich mich bei ihm melden kann?

Das wäre super!

Schreibe einen Kommentar