Hochzeit in Michelfeld und Pfedelbach

Auf die 12-Stunden-Hochzeit von Julia & Jonas habe ich mich sehr gefreut. Die beiden habe ich im Vorfeld zweimal getroffen. Zuerst haben wir uns kennengelernt und beim zweiten Treffen haben wir uns die Locations für das Shooting angesehen. Wir waren uns von Anfang an super sympathisch. Das macht solch einen anstrengenden Tag so viel schöner. Es sollte eine Deutsch-Ungarische Hochzeit werden – und ich liebe es, wenn sich zwei Kulturen bei solch einem Fest mixen.

Wir wussten also genau, wo wir den “First Look”, das erste Aufeinandertreffen der beiden, fotografieren werden und dass wir danach direkt zum Starkholzbacher See fahren werden, um dort weitere Bilder zu machen. Am Morgen hat es noch leicht geregnet und die Wege waren noch alle nass. Aber wir hatten Glück und es trocknete nach und nach ab.

Die kirchliche Trauung fand bei bestem Wetter in der Kirche Peter & Paul in Michelfeld (bei Schwäbsich Hall) statt. Eine schöne kleine Kirche mitten im Ort.

Gefeiert wurde anschließend in der Festhalle Untersteinbach (bei Pfedelbach), die mit viel Liebe hergerichtet und dekoriert wurde. Die ungarischen Gäste haben dann am Abend für eine unglaubliche Stimmung beim Feiern und Tanzen gesorgt. Einen Anteil hatte aber auch natürlich der DJ. In diesem Fall war das DJ Sunshine aka Patrick Mielke der für Stimmung gesorgt hat. Schaut euch die schönen Bilder dazu an.

Hat dir diese Seite gefallen?
[Stimmen: 0 | Durchschnitt: 0]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert