Als Hochzeitsfotograf in Schwäbisch Hall

Mein erstes Heimspiel in der neuen Heimat. Nachdem wir nach Schwäbisch Hall gezogen sind, war die Hochzeit von Rebecca und Daniel die erste Hochzeitsreportage die ich hier fotografieren durfte. Zum Shooting sind wir an die Kochertalbrücke und auf die Hügel oberhalb von Untermünkheim gefahren. Was soll ich sagen? Ein super entspanntes Shooting, bei bestem Wetter.
Die Hochzeitsfeier fand anschließend in Einhorn in Oppenweiler statt. Kaffe & Kuchen draußen auf der Terrasse und die Party startete dann drinnen. Man kann auf den Bildern ungefähr erahnen, wie viel Spaß das Brautpaar und die Gäste an diesem besonderen Hochzeitstanz hatten :-)
Rebecca und Daniel, das war genial!! Ich würde eigentlich sagen: “Gerne wieder”. Aber auf diesen Anruf kann ich sicher lange warten …

PS: Falls jemand noch eine Empfehlung für eine Party- und Hochzeitsband sucht. Ich kann LIO‘N SCAR absolut weiterempfehlen. Die beiden haben unglaublich gut gesungen und unterhalten.

Hat dir diese Seite gefallen?
[Stimmen: 0 | Durchschnitt: 0]

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Robert sagt:

    Vielen herzlichen Dank für diesen tolle und informativen Beitrag von euch! Ich konnte einiges neues für mich mitnehmen und freue mich schon auf die nächsten Beiträge.
    Grüße Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schreibe mir, wenn auch du solch eine unvergessliche Hochzeitsreportage haben möchtest …

    Name

    E-Mail-Adresse *

    Nachricht

    Bitte beachte die Datenschutzerklärung

    * Pflichtfeld