Traumhochzeit im Zuckerbergschloss in Kappelrodeck

Valerie und Andreas kannte ich schon von einer anderen Hochzeit im Schwarzwald. Als sie mich dann fragten, ob ich auch Ihre Hochzeit fotografieren möchte, und dazu noch in einem so bezauberndem Schloss wie dem Zuckerbergschloss, konnte ich ja nicht nein sagen. Also trafen sich unsere Wege an diesem wunderschönem Samstag bei herrlichstem Juli-Wetter wieder. Die Feier fand im Garten des Zuckerbergschlosses in Kappelrodeck statt. Eine perfekte Location zum Heiraten! Die ersten Bilder hatten wir bereits hinter der Kirche nach der Trauung geschossen. Später am Abend sind wir aber noch kurz in die gegenüberliegenden Weinberge gefahren. Dort schien noch die gerade sinkende Sonne. Perfektes Licht also. So wünscht man sich das als Fotograf. Wir haben mit zwei Autos einen Weg in den Weinbergen blockiert als ein älterer Herr auf seinen Hof hinter uns fahren wollte, aber nicht an unseren Autos vorbei kam. Er hat geduldig und mit bester badischer Laune gewartet, bis wir alle Bilder im Kasten hatten. Und als wir dann auch noch ein Foto mit ihm gemacht hatten, mussten wir noch mit auf seinen Hof kommen, auf dem er uns dann unbedingt noch eine Kiste Wein schenken wollte! Er hat Valerie und Andreas von Herzen alles Gute gewünscht und von seiner 42 Jahre andauernden Ehe erzählt. Eine schöne, aber auch traurige Geschichte. Ich behalte sie für mich. Aber das sind genau diese Momente, auf die es ankommt im Leben. Wir kannten uns nicht, aber wir trafen mit dem größten Respekt und einer gewissen Verbundenheit aufeinander. Er wird das Bild von sich und dem Brautpaar noch erhalten.

Valerie und Andreas, für euch bleibt mir nur noch eins zu sagen: Herzlichen Glückwunsch und ein langes gemeinsames glückliches Leben!

Genug geschrieben – hier nun die besten Hochzeitsbilder des Tages :-)

Schreibe einen Kommentar